WordPress-Schulung

WordPress-Schulung in Stuttgart – Ihre Website als CMS

Spielerisch und mit Freude zur professionellen Website

Freudig zur neuen Website

Sie wollen Ihre Webseite selbst erstellen, sich aber nicht alles selbst erarbeiten – lernen Sie vom Profi in einer WordPress-Schulung in Stuttgart. Es gibt sehr vieles zu beachten bei der Realisation einer Webseite – lassen Sie sich meine Tipps und Tricks nicht entgehen.

Die schönste Homepage nützt nichts, wenn Sie nicht gefunden wird, also auf den vorderen Plätzen angezeigt wird. In meinen Kurs lernen Sie, Ihre Homepage selbst so zu erstellen, daß Sie den Ansprüchen einer Suchmaschine wie Google entspricht. Außerdem erhalten Sie Informationen zu den Themen Sicherung der Website, rechtliche Grundlagen, technische Kniffe und vieles mehr. Lesen Sie hierzu die Übersicht der einzelnen Module.

In fünf aufeinander aufbauenden Modulen, die einzeln buchbar sind, realisieren Sie Ihre Website in WordPress als CMS selbst und lernen, Inhalte selbst einzufügen und zu verändern – ganz ohne Programmierkenntnisse. Das ist eine wirklich kostengünstige Alternative zur fremd erstellten Homepage.

Übersicht der WordPress-Schulung in 5 Modulen

Laptop, Technikaffinität und grundlegende Computerkenntnisse sind zwingend erforderlich und auch
die Bereitschaft, zuhause das nächste Modul vorzuarbeiten.

1. Modul
Vorbereitung ca. 3 Stunden

  • Domain-Name finden, was sinnvoll und eingängig ist – checken, ob verfügbar
  • Hosting – Hosting-Anbieter, die WordPress vorinstalliert anbieten, Preise
  • Auf Wunsch bestelle ich die Domain und installiere WordPress, brauche dafür aber persönliche Daten und Bankverbindung, ansonsten bitte bis zum nächsten Kurstermin buchen
  • Templates ansehen, finden (kann auch Zuhause entschieden werden) – Arten von Themes, Responsive Layout
  • Bilder – was eignet sich, Bilddatenbanken (bitte bis zum nächsten Termin geeignetes Material finden)
  • einige Gedanken zum Inhalt der Seite (bitte zum nächsten, spätestens übernächsten Termin Struktur festlegen, Texte erstellen und Bilder auswählen)

2. Modul
ca. 2 Wochen später, damit die Domain steht und die Zugangsdaten mitgebracht werden können (!)
WordPress einrichten ca. 3 Stunden

  • Installation Template
  • Anlegen eines FTP-Zugangs
  • Webseite absichern (Plug-ins zum Schutz)
  • Konfiguration Template (Hintergrund, Logo, Seitenlayout)
  • Festlegung der Grundeinstellungen (z. B. Titel, Keywords, Favicon)
  • Weitere Sicherheitseinstellungen anpassen (Spam, Kommentare, Berechtigungen, Löschen von unnötigen Dateien und Plugins)
  • Erste Seiten anlegen – auf jeden Fall Seite »Impressum«
  • Rechtliche Grundlagen (Impressum, Nutzung von Fotos, Kopieren von Texten…)

3. Modul
Aufbau ca. 3 Stunden

  • Menu erstellen (Seitenstruktur organisieren)
  • Erste Texte formatieren und einfügen
  • Bilder einbauen – was gibt es zu beachten bzgl. Größe und Ladezeit
  • Design-Anpassungen
  • Plug-ins zur Erweiterung der Funktionen der Seite installieren – Was sind Plugins und was gibt es zu beachten?
  • Widgets – Festlegung der Inhalte der Seitenleiste und des Footerbereichs
    – Widgets anlegen und formatieren
  • eventuell Einbindung von Social Media Funktionen (Facebook, Google+…)

4. Modul
Suchmaschinenoptimierung, ca. 3 Stunden

  • SEO – Search Engine Optimization
    – Grundlegende Informationen zum Thema SEO
    – Google Keyword-Planer
    – Einbau des SEO Plug-ins und Anpassen der SEO-Maßnahmen

5. Modul
Fein-Tuning, ca. 3 Stunden

  • Prüfen der Webseiten jedes Einzelnen
  • Geschwindigkeitscheck
  • HTML-Check
  • CSS-Validierung
  • Sicherheits-Check
  • Anmeldung bei Google

Termin Start 1. Modul

Samstag, 7. April 2018, 14 – 17 Uhr in S-Süd

In 10 Tagen zur eigenen Website

Bei Interesse findet ein Crash-Kurs in den Osterferien zwischen dem 26.03. und 07.04.2018 statt –
hierfür muß allerdings bereits ein Hosting vorhanden sein oder über mich gebucht werden.

Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Anmeldung bitte telefonisch unter +49 711 76162623

Kosten

Je Modul  99 € – Pauschalpreis bei Buchung und Bezahlung nach dem ersten Modul für alle fünf Module 450 €


Heilpraktikertage THALAMUS Stuttgart, 2. – 4. März 2018

Hier finden zahlreiche interessante Workshops und Vorträge zu den Themen Naturheilkunde, Körpertherapie,
Psychotherapie und Yoga Healing
statt.

Am 3. März 2018 können Sie meinen kostenfreien Vortrag »Der professionelle Werbeauftritt für Ihre Praxis« besuchen.
Darin gebe ich Ihnen wichtige Informationen zum Thema »Mediale Werbung wirkungsvoll und strategisch sinnvoll entwickeln«